Erst die Arbeit dann das Vergnügen

Viele Stunden verbringen die Gruppenleiter/innen derzeit im Michaelszentrum. Ihre Freizeit stecken sie in das Projekt „Renovierung des JS/Jugendbereiches. Mit Farbe, Pinsel und Spaß lassen sie die Räume im neuen Glanz erstrahlen.

Vielen Vielen Dank!

Zurück