Junge Pfarre zum Mitmachen

Lebendige und kindgerechte Gottesdienste sind eine große Bereicherung für jede Pfarrgemeinde, aber auch eine Herausforderung. In der Liturgie erfahren die Kinder Gemeinschaft untereinander und mit Gott. Sie sollen dabei entdecken, dass Gott bei ihnen ist und sie alle lieb hat.Für uns als Kinderliturgieteam ist es wichtig, dass die Gottesdienste einerseits kindgerecht und andererseits auch in der Pfarrgemeinde eingebunden sind. Wir möchten hier verschiedene Wege gehen.

Die monatlichen Kindergottesdienste in der Pfarrkirche sind uns weiterhin sehr wichtig – kindgerechte Elemente, Lieder, Texte … und die Kirche als Feierort. Gleichzeitig möchten wir auch für die jüngeren Kinder von Zeit zu Zeit eine Kinderkirche im Michaelszentrum anbieten. Hier können die Kinder – vom Babyalter bis Anfang Volksschule – mit ihren Eltern oder Großeltern in einer freieren Form feiern.

Uns ist bei der Kinderkirche wichtig: - eine bewusste Teilnahme der Kinder, d. h. es muss dem Alter, der Entwicklung und Lebenssituation der Kinder entsprechen - Kinder werden ganzheitlich angesprochen, d. h. kindgerechte Sprache, Texte, Bibelstellen, Predigt … sollen mit dem Leben der Kinder in Beziehung stehen - Gesang, Musik, Gesten … spielen eine wichtige Rolle, Kinder mit allen Sinnen ansprechen - sichtbare Elemente verwenden: Kerze, Bibel, Symbole …

Wir machen Kinderkirche- Familienkirche erlebbar und freuen uns Kinder und junge Familien für Gottes Botschaft zu begeistern und ihnen ein Stück Heimat in der Kirche anzubieten.

Rätsel

Viel Spaß beim Rätseln!

Da gilt es, Unterschiede in einem Bild zu finden oder ein Kreuzworträtsel zu lösen. 

Rätseln zur Fasten- und Osterzeit

 

Suchrätsel für unsere Jüngsten

Schau genau, die Bilder unterscheiden sich! Finde die 8 Fehler!

Bild: Daria Broda, www.knollmaennchen.de In: Pfarrbriefservice.de

 

 

Lösung zum Suchrätsel für unsere Jüngsten

Bild: Daria Broda, www.knollmaennchen.de In: Pfarrbriefservice.de

 

 

Bibelrätsel

Hier findest du Bilderrätsel, Geheimschriften, Suchbilder, Zahlenrätsel, Labyrinthe, Kreuzworträtsel und vieles mehr

auf https://www.kigo-tipps.de/html/raetsel.htm

Bibelbilderrätsel

Wie wird's gemacht? Die Zahlen unter den Bildern stehen für die Buchstaben der abgebildeten Begriffe. 1 ist der erste Buchstabe des Begriffs, 2 der zweite usw. Dabei bedeutet 1=Z, dass der erste Buchstabe durch ein Z zu ersetzen ist. Eine durchgestrichene Zahl weist uns an, diesen Buchstaben ganz wegzulassen. 2=5 setzt den fünften Buchstaben auch an der zweiten Stelle ein, der ursprüngliche zweite Buchstabe gilt dann nicht mehr.

Lösung: Jesus liebt dich

Bibelbildersatz

Ein Bildersatz besteht aus den Anfangsbuchstaben der abgebildeten Gegenstände. Gelesen wird wie bei einem normalen Satz von links oben nach rechts unten. 

Lösung: Jesus liebt Kinder

Zurück