Wiederaufnahme der Gottesdienste in unserer Pfarre

(gemäß den Verordnungen der Bischofskonferenz)

Liebe Pfarrgemeinde!

Ab 15. Mai 2020 werden in unserer Pfarre wieder Gottesdienste gefeiert, allerdings unter Berücksichtigung der derzeitigen Rechtslage mit vielen, gesonderten Bestimmungen.

Der Schutz der Mitmenschen ist eine Form konkret gelebter Nächstenliebe, die zum Herzstück des Evangeliums gehört. Wir dürfen Sie daran erinnern, dass alle Gläubigen weiterhin von der Sonntagspflicht entbunden sind. Es ist weiterhin vor allem die Zeit der Hauskirche.

Wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören oder sich krank fühlen, dann bleiben Sie bitte zu Hause; es ist wichtig, dass Sie sich selbst oder Ihre Angehörigen schützen und nicht gefährden.

In Leonding - St. Michael werden jeweils am Samstag um 19:00 Uhr und am Sonntag um 10:00 Uhr die Gottesdienste (Eucharistiefeiern) in der neuen Kirche gefeiert; bitte nützen Sie – wenn möglich - auch den Vorabendgottesdienst am Samstag, da pro Gottesdienst nur maximal 95 Personen teilnehmen können und es Sinn macht, dass sich die Teilnehmerzahlen möglichst gleichmäßig auf beide Gottesdienste verteilen sollten.

Folgende Regelungen sind für die Gottesdienstbesuche in unserer Pfarre verpflichtend:

  • Es gibt eine begrenzte TeilnehmerInnenzahl für jeden Gottesdienst, bei uns dürfen maximal 95 Personen an einem Gottesdienst teilnehmen (alte und neue Kirche gemeinsam – die Anzahl ergibt sich aus der Größe des Kirchenraumes); alle Gottesdienste finden in der neuen Kirche statt. Eine gute Verteilung aller Mitfeiernden im Kirchenraum ist notwendig. In jedem Fall ist in der Kirche ein Abstand von mindestens 2 Metern von anderen Personen, mit denen nicht im gemeinsamen Haushalt gelebt wird, einzuhalten.
  • Es ist nur ein Kircheneingang geöffnet, und zwar der Zugang „Pfarrergassl“; dieser Eingangwird 20 Minuten vor Beginn des Gottesdienstes aufgesperrt.
  • Mund-Nasen-Schutz (Maske, Schal, Tuch) ist beim Betreten des Kirchenraumes Pflicht (dies gilt nicht für Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr). Bitte beachten Sie, dass vor und nach den Gottesdiensten ein Zusammenstehen in großen Gruppen zu vermeiden ist.
  • Ein Willkommensdienst wird Sie am Kircheneingang empfangen und – falls notwendig – entsprechende Hinweise und Informationen zum Gottesdienst geben.
  • Kollekte: Die Körbchen für die Kollekte werden nicht durch die Reihen gereicht, sondern am Ausgang aufgestellt.

Die genauen Gottesdienst/Maiandachtzeiten finden sie auf der Startseite im Kalender. Ab wann wieder Gottesdienste in Rufling gefeiert werden wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Ein grundsätzlicher gesundheitlicher Hinweis: Soweit bisher bekannt, verbreitet sich das Virus vor allem über die Atemluft. Faktoren, welche die Verbreitung verstärken, sind: längerer gemeinsamer Aufenthalt in geschlossenen Räumen; gemeinsames Sprechen; gemeinsames Singen. Daher ist es leider notwendig, die in den Gottesdiensten vorgesehenen Gelegenheiten, gemeinsam zu beten und zu singen auf ein Minimum zu reduzieren.

Zurück